Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen

Ich möchte auch weiterhin für meine vier- und zweibeinigen Patienten da sein!

Damit das funktioniert, benötige ich Ihre Hilfe!

Sollten Sie sich krank fühlen, bzw. Symptome eines grippalen Infektes haben oder sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, möchte ich Sie darum bitten, Ihr Tier von jemand anderem bringen zu lassen bzw. den Termin zu verschieben.

Es gilt weiterhin die Absagefrist von 24 Stunden, damit ich die Praxisabläufe (und Kinderbetreuung) planen kann.

Kommen Sie bitte allein mit Ihrem Tier in die Praxis, nicht mit der gesamten Familie, Freunden oder dem Partner.

Wenn Ihr Tier die Abläufe bereits kennt, dann dürfen Sie es mir gerne an der Eingangstür übergeben und für die Zeit der Behandlung im Auto warten. In diesem Fall kann ich Ihnen auch gerne eine Rechnung für die Behandlung zukommen lassen.

Ich sehe natürlich auch weiterhin von Begrüßungen per Handschlag oder Umarmung ab.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen zur Zeit keine Getränke anbiete.

Bitte halten Sie während der Behandlung Ihres Tieres, wenn möglich, 2m Abstand.

Selbstverständlich habe ich die internen Hygienemaßnahmen und Desinfektionsmaßnahmen zu Ihrer und unserer Sicherheit ausgeweitet.

Ein bis zwei Tage vor Ihrem Termin melde ich mich telefonisch bei Ihnen um das genaue Vorgehen zu besprechen.

Diese Maßnahmen sollen nicht verunsichern, sondern vor allem zur Verringerung der Infektionsgefahr von Risikogruppen und auch Ihrem eigenen Schutz dienen.

Vielen Dank!

Kontakt

Dr. med. vet. Stefanie Arnold-Gniza
Heilpraktikerin

Mailinfo@osteopathiepraxis-wiesloch.de
Tel.06222 3171380
Mobil0179 2632771

Termine & Behandlung

Heilpraxis * Osteopathie
Bergstraße 34, 2. Stock
69168 Wiesloch


Osteopathische Behandlungen finden nach Absprache statt.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.